Forum > Pazaak Manual in German (Deutsch)

DarthRevan
Joined: Nov 09
2011-04-27, 17:30
Die Anleitung bezieht sich auf Pazaak Cantina Version 1.8.2



EINLEITUNG

Während der Ära der Jedi war Pazaak das beliebteste Glücksspiel einer gewaltigen Anzahl empfindungsfähiger Wesen, von Galaxis-Senatoren bis hin zu rodianischen Schlägern.

Pazaak Cantina ist ein eigenständiges Pazaak Spiel, welches auf den Mini Spielen in Knights of the Old Republic basiert. Geschrieben ist es in Microsoft Visual Basic 6.0 (Classic VB).

Pazaak Cantina hat folgende Highlights:

- Einzelspieler, Multiplayer und Kampagnenmodus
- Im Multiplayermodus können Sie gegen ihre Freunde über LAN oder Internet spielen
- Die Kampagnengegner haben dieselben Karten wie in den originalen Spielteilen
- Umfangreiche Online Statistiken
- Mehrsprachig: Deutsch, Englisch, Französisch und Polnisch
- Da Pazaak Cantina ein eigenständiges Pazaak Spiel ist, ist es nicht notwendig, dass Knights of the Old Republic I oder II installiert ist.



PAZAAK REGELN

Das Ziel des Spiels ist es, dafür zu sorgen, dass Ihre aufgedeckten Karten zusammen einen Wert ergeben, der so dicht bei 20 liegt, wie nur möglich, ohne darüber zu gehen. Der erste Spieler, der drei Sets für sich entscheidet, gewinnt das Spiel.

Pazaak wird mit einem Hauptstapel aus 40 Karten (jeweils vier Karten von 1 bis 10) und einem Nebenstapel gespielt. Letzterer besteht aus 10 Karten, aus denen 4 zufällig ausgewählt werden. Diese Karten stehen dem Spieler während der gesamten Partie zur Verfügung. Jede Karte in der Hand kann nur einmal ausgespielt werden.
Im Kapitel KARTENAUSWAHL erfahren Sie weitere Details über die Nebenkarten.

Bei einem Einzelspiel und in der Kampagne wird am Anfang jedes Sets per Zufall bestimmt, ob der Spieler oder sein Gegner beginnt.
In einem Netzwerkspiel wird auch per Zufall ermittelt, wer beginnt, allerdings wird derjenige Spieler alle Sets beginnen.

Spielablauf:

1. Der erste Spieler zieht eine Karte des Hauptstapels und spielt diese aus, um die Runde zu eröffnen.
2. Hat ein Spieler eine Karte gezogen, darf er auch eine der Karten in seiner Hand ausspielen.
3. Der Spieler kann nun HALTEN oder die RUNDE BEENDEN. Hält ein Spieler, darf er im laufenden Set nicht noch einmal ziehen oder weitere Hand-Karten ausspielen. Gleichzeitig darf der Gegner jedoch weitere Karten ziehen und spielen.
4. Die Spieler ziehen abwechselnd eine Karte, bis beide Spieler ihr Ergebnis halten oder einer der beiden Spieler die Runde mit mehr als 20 Punkten ('Bust') beendet.
5. Bei einem Unentschieden wird ein weiteres Set gespielt.

Sonderregeln:

- Sind alle 9 Kartenslots mit Karten gefüllt und die Gesamtpunktzahl liegt unter 20 oder ist genau 20, gewinnt automatisch derjenige Spieler.
- Die Tie-Breaker Karte. Siehe dazu das Kapitel KARTENAUSWAHL.



SPIELOPTIONEN

Hier können Sie Pazaak Cantina konfigurieren.
Alle gefundenen INI Dateien werden als Sprachen aufgelistet. Falls Sie eine weitere Sprache hinzufügen möchten, übersetzen Sie einfach alle Ausdrücke und speichern Sie sie als Sprache.ini im Hauptverzeichnis ab. Als Textformat ist kein Unicode möglich, nur ANSI.
Außerdem können Sie den Standardport (333) ändern. Das ist nur empfehlenswert, falls ein anderes Programm diesen Port auf ihrem PC bereits benutzt. Details über die Vergabe der Portnummer erfahren Sie im Kapitel MULTIPLAYER.
Des Weiteren sollte ihr Name eindeutig sein, da er auch im Netzwerkspiel benutzt wird.
Wenn Sie eine Hintergrundmusik einstellen, wird diese permanent wiederholt.
Unter Online ID können Sie ihre Online ID mit dem passenden Kennwort eingeben.
Um eine neue Online ID einzurichten, gehen Sie bitte zum Registrierungsformular.
Wenn Sie eine Online ID eingerichtet haben, wird jedesmal, wenn Sie ein Spiel gewinnen oder verlieren, die Statistik auf der Pazaak Cantina Webseite aktualisiert.
Falls Sie keine Online ID besitzen oder sie nicht nutzen möchten, können Sie als ID 0000 eingeben, um die Funktion zu deaktivieren.



EINZELSPIEL

Hier können Sie unbegrenzt Credits setzen. Sie verfügen über sämtliche Karten im Spiel sowie anfangs über 25 Credits. Nachdem Sie ein Match gewonnen haben, können Sie ihre neu eingenommenen Credits gleich wieder einsetzen. Doch je mehr Credits Sie besitzen, desto besser werden ihre Gegner.
Zudem können Sie nach jedem Spiel ihr Nebendeck neu wählen. Zu Ende ist ein Einzelspiel erst, wenn Sie keine Credits mehr besitzen. Bedenken Sie deshalb, wie viele Credits Sie setzen, da Sie sonst durch nur ein Spiel alles verlieren könnten.
Einen neuen Highscore erreichen Sie, sobald ihre Credits den alten Highscore übersteigen.



KAMPAGNE

In der Kampagne kommen nur Pazaak Spieler aus KotOR I und KotOR II vor. Diese haben auch exakt dieselben Karten wie in den originalen Spielteilen, bis auf minimale Änderungen der Spieler aus KotOR I, die teilweise KotOR II Karten dazubekommen haben.

Um ein Level aufzusteigen, müssen Sie ihren Gegner besiegen, indem Sie solange gegen ihn spielen, bis er keine Credits mehr hat. Mit jedem neuen Level spielen Sie gegen einen neuen, besseren Konkurrenten.
Wenn Sie ein Spiel aufgeben, wird es als verloren gewertet.

Sie beginnen mit einem Standard Nebendeck, bestehend aus den Karten +1 bis +6, sowie -1 bis -4.
Dieses Nebendeck können Sie im Verlauf verbessern, indem Sie sich neue Karten dazukaufen. Allerdings sollten Sie darauf achten, immer genügend Credits für ein weiteres Spiel zu haben.
Manche Karten können Sie erst ab einem bestimmten Level kaufen. Diese, die Sie bereits in ihrem Nebendeck haben, können Sie auch wieder verkaufen, beispielsweise wenn Sie fast keine Credits mehr zum Spielen haben. Sollten Ihnen allerdings nur 10 Nebenkarten gehören, können Sie keine davon verkaufen, da Sie sonst kein weiteres Spiel machen könnten.
Sie bekommen beim Verkauf nur 60% des Wertes wieder.



MULTIPLAYER

Sie können Pazaak mit ihren Freunden sowohl über LAN, als auch über das Internet spielen.
Dazu muss zuerst ein Server gehostet werden, indem ein Spieler im Hauptmenü Multiplayer und dann Hosten wählt.
Der andere Spieler muss die IP Adresse des Hosts eingeben und auf Beitreten klicken.

Wenn Sie der Host sind, können Sie den Portchecker benutzen, um zu testen, ob Sie ein Spiel über das Internet hosten könnten.

Falls Sie Probleme haben gehen Sie bitte folgendes durch:

- Haben beide Spieler im Hauptmenü unter Optionen denselben Port ausgewählt?
- Sind Firewalls bzw. Virenscanner aktiv, die Pazaak Cantina möglicherweise blocken?
- Nur Internet: Falls der Host einen Router benutzt, muss im Router eine Portweiterleitung aktiviert sein. Wie das geht, können Sie ihrem Routerhandbuch entnehmen.

Wenn Sie mehrere LAN-Verbindungen haben, können Sie die, die Sie verwenden möchten, in dem Dropdown Feld neben dem Host-Button auswählen.
Mit Hamachi ist es ebenfalls möglich Pazaak Cantina im Multiplayermodus über das Internet zu spielen. Bedenken Sie, dass der Client die IP Adresse des Hosts von Hamachi eingeben muss.



KARTENAUSWAHL

Bevor Sie ihre Karten auswählen können, müssen Sie, außer bei einem Netzwerkspiel, einen Einsatz machen. Dieser ist durch ihre Credits und den Maximaleinsatz begrenzt.

Sie sehen danach alle Karten, die für ihren Nebenstapel zur Verfügung stehen. Rechts unten neben den Karten ist eine kleine Zahl, die angibt, wie oft diese Karte vorhanden ist.
Wählen Sie nun zehn Karten für ihr Nebendeck aus, indem Sie einmal darauf klicken.
Es werden, sobald Sie auf Spielen klicken, vier dieser Karten zufällig als ihre Handkarten bestimmt.

Die Karten erzielen folgende Wirkung:
+1 bis +6: Der Wert dieser Karten wird zum momentanen Spielstand addiert
-1 bis -6: Der Wert dieser Karten wird vom momentanen Spielstand subtrahiert
±1 bis ±6: Der Wert dieser Karten wird wahlweise addiert oder subtrahiert
±1T: Wenn diese Karte als letztes gespielt wurde und ein Unentschieden das Ergebnis wäre, gewinnt man das Set. Ansonsten verhält sie sich wie eine ±1 Karte
D: Diese Karte nimmt den Wert der Karte davor an
2&4: Diese Karte dreht alle Vorzeichen der bereits gelegten zwei- und vierwertigen Karten um.
3&6: Dieselbe Karte wie 2&4, nur mit drei- und sechswertigen Karten
1±2: Diese Karte addiert oder subtrahiert wahlweise Eins oder Zwei zum momentanen Spielstand



SPIELFLÄCHE
Links ist ihre Spielfläche und rechts die ihres Gegners. Neben ihrem Namen links oben ist ein Kreis. Wenn dieser rot ist, sind Sie dran, ist er grau, spielt gerade ihr Gegner.
Unter diesem Kreis sehen Sie drei graue Flächen. Jedes Mal, wenn Sie ein Set gewinnen, wird eine neue dieser Flächen rot. Genauso verhält es sich beim Gegner.
Die Zahlen zwischen den Spielernamen geben den aktuellen Spielstand an. Die neun Kartenflächen füllen sich entweder mit grünen, vom Hauptstapel gezogenen Karten oder ihren Handkarten.

Eine Handkarte spielen Sie, indem Sie mit der Maus einmal darauf klicken.
Bei einigen Karten können Sie das Vorzeichen beziehungsweise den Wert ändern. Klicken Sie dazu unter diesen Karten auf das gelbe oder grüne Symbol. Führen Sie diesen Vorgang durch, bevor Sie eine Handkarte spielen, denn danach ist es nicht mehr möglich die Karteneigenschaften zu ändern.
Die Handkarten ihres Gegners sind für Sie nicht sichtbar; Sie sehen nur, wie viele der Gegner momentan hat.

Developer of Pazaak Cantina.
Definition: 'Love' is making a shot to the knees of a target 120 kilometers away using an Aratech sniper rifle with a tri-light scope (HK-47)